TI-inspire cx: Funktion definieren und Funktionswerte berechnen

In diesem Artikel erkläre ich dir wie man mit dem TI-inspire cx eine Funktion definiert, dann, wie man Funktionswerte bestimmt und als letztes wann und warum es sinnvoll ist eine Funktion überhaupt zu definieren.

Funktion mit dem TI-inspire cx definieren:

Eingabe:

  1. [FUNKTIONSNAME]   oft f,g oder h
  2. Klammer auf
  3. [VARIABLENNAME]   oft x oder t
  4. Pfeil rechts
  5. ctrl
  6. rechte Taste neben der 9
  7. [FUNKTIONSGLEICHUNG]
  8. enter

Funktionswerte mit dem TI-inspire cx berechen (y-Koordinaten):

Eingabe:

  1. [FUNKTIONSNAME]   oft f,g oder h
  2. Klammer auf
  3. Zahl der x Koordinate
  4. enter

Vorteile:

 

Da die definierte Funktion nun fest in diesem Taschenrechner eingespeichert ist, muss man sie zum Beispiel nicht nocheinmal eintippen, wenn man den Graphen zeichnen möchte. Der große Vorteil davon liegt also darin, dass Zeit und Arbeit eingespart werden können!

 

Schaue dir das ganze Video auf Youtube an:

>>>Hier kommst du zum Video<<<

Dich interessiert vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.